[ - Collapse All ]
Flegel,  

der; -s, - [mhd. vlegel, ahd. flegil [ kirchenlat. flagellum = Dreschflegel [ lat. flagellum= Geißel, Peitsche, Vkl. von gleichbed. flagrum; 1: frühnhd.= Bauer, der den Dreschflegel schwingt]: 1. (abwertend) [junger] Mann, der als ungeschliffen, schlecht erzogen angesehen wird; Lümmel. 2. (seltener) Dreschflegel.