[ - Collapse All ]
Fleiß,  

der; -es [mhd. , ahd. , urspr. = (Wett)streit, H.u.; vgl. aengl. gleichbed. flit]: 1. strebsames u. unermüdliches Arbeiten; ernsthafte u. beharrliche Beschäftigung mit einer Sache: sein F. trug Früchte, wurde belohnt; Spr ohne F. kein Preis! (nur bei entsprechendem Fleiß stellt sich der Erfolg ein). 2. *mit F. (veraltend, noch landsch.; absichtlich, vorsätzlich).