[ - Collapse All ]
fleucht  

fleucht [fälschlich für: fleugt, ältere (frühnhd.) Form von: (er, sie, es) fliegt, ↑ fliegen (1) ; als Reimwort zu »kreucht« gebildet]: in der Verbindung [alles,] was da kreucht und f. (geh.; alle Lebewesen [zu Lande und in der Luft]; eigtl. alles, was kriecht und fliegt).
fleucht  

fleucht [fälschlich für: fleugt, ältere (frühnhd.) Form von: (er, sie, es) fliegt, ↑ fliegen (1); als Reimwort zu »kreucht« gebildet]: in der Verbindung [alles,] was da kreucht und f. (geh.; alle Lebewesen [zu Lande und in der Luft]; eigtl. alles, was kriecht und fliegt).
fleucht  

[fälschlich für: fleugt, ältere (frühnhd.) Form von: (er, sie, es) fliegt, fliegen (1); als Reimwort zu ?kreucht? gebildet]: in der Verbindung [alles,] was da kreucht und f. (geh.; alle Lebewesen [zu Lande und in der Luft]; eigtl. alles, was kriecht und fliegt).