[ - Collapse All ]
Flobertgewehr  

Flo|bert|ge|wehr, auch: Flo|bert-Ge|wehr [auch: flo'be:ɐ̯..., ...'bε:ɐ̯...] das; -s, -e <nach dem franz. Waffentechniker N. Flobert, 1819-1894>: Kleinkalibergewehr
Flobertgewehr  

Flo|bert|ge|wehr [auch: flo'be:ɐ̯..., flo'bε:ɐ̯...], das; -[e]s, -e [nach dem frz. Waffentechniker N. Flobert (1819-1894)]: leichte Handfeuerwaffe mit innen glattem Lauf.
Flobertgewehr  

Flo|bert|ge|wehr [auch: flo'be:ɐ̯..., flo'bε:ɐ̯...], das; -[e]s, -e [nach dem frz. Waffentechniker N. Flobert (1819-1894)]: leichte Handfeuerwaffe mit innen glattem Lauf.
Flobertgewehr  

[auch: ':..., ':...], das; -[e]s, -e [nach dem frz. Waffentechniker N.Flobert (18191894)]: leichte Handfeuerwaffe mit innen glattem Lauf.
Flobertgewehr  

n.
<auch> Flo·bert-Ge·wehr <[flo'bɛ:r-] n. 11> Handfeuerwaffe für kleine Entfernungen [nach Flobert, dem Erfinder der Einheitspatrone, 1819-1894]
[Flo·bert·ge·wehr,]
[Flobertgewehres, Flobertgewehrs, Flobertgewehre, Flobertgewehren]