[ - Collapse All ]
Flor,  

der; -s, -e [Pl. selten] [aus lat. in flore esse= in Blüte stehen, zu: flos (Gen.: floris)= Blume, Blüte] (geh.): 1. a) Blumen-, Blütenfülle, Blumenpracht: der Zauber des herbstlichen -s; b) Fülle, Menge blühender [schöner] Blumen [der gleichen Art]; Fülle, Menge von Blüten [einer Pflanze]: ein F. duftender Rosen; Ü ein F. reizender Damen. 2. (seltener) Wohlstand, Gedeihen.