[ - Collapse All ]
Florileg  

Flo|ri|leg das; -s, -e u. Flo|ri|le|gi|um das; -s, ...ien [...i̯ən] <lat.-mlat.; »Blütenlese«>:

1.↑ Anthologie.


2.a)(hist.) Auswahl aus den Werken von Schriftstellern der Antike;

b)Sammlung von Redewendungen

Florileg  

Flo|ri|leg, das; -s, -e, Flo|ri|le|gi|um, das; -s, ...ien [zu lat. florilegus = Blüten sammelnd, also eigtl. = Blütenlese] (veraltet):

1. Anthologie.


2.a)Auswahl aus den Werken von Schriftstellern der Antike;

b)Sammlung von Aussprüchen u. Redewendungen.


[Florilegium]
Florileg  

Flo|ri|leg, das; -s, -e, Flo|ri|le|gi|um, das; -s, ...ien [zu lat. florilegus = Blüten sammelnd, also eigtl. = Blütenlese] (veraltet):

1. Anthologie.


2.
a)Auswahl aus den Werken von Schriftstellern der Antike;

b)Sammlung von Aussprüchen u. Redewendungen.


[Florilegium]