[ - Collapse All ]
Florilegium  

Flo|ri|le|gi|um, das; -s, ...ien (veraltet für Anthologie; Sammlung von schmückenden Redewendungen)
Florilegium  

n.
<n.; -s, -gi·en> Blütenlese, Auswahl, Anthologie [zu lat. flos, floris „Blüte, Blume“ + legere „sammeln, auslesen“]
[Flo·ri'le·gi·um]
[Florilegiums, Florilegien]