[ - Collapse All ]
fluid  

Flu|id das; -s, -s, auch: Flu|id das; -s, -e:

1.(Chem., Kosmetik) flüssiges Mittel, Flüssigkeit.


2.(Techn.) Getriebeflüssigkeit, die Druckkräfte übertragen kann; Flud.


3.(Strömungslehre) zusammenfassende Bez. für Flüssigkeiten, Gase und Plasmen (3)
flu|id <lat.>: (Chem.) flüssig, fließend
fluid  

Flu|id [auch: flu'i:t], das; -s, -s (bei Betonung auf der 2. Silbe auch:) -e [engl. fluid, über das Afrz. zu lat. fluidus, ↑ fluid ]:

1.(Chemie, Kosmetik) Flüssigkeit, flüssiges Mittel.


2.(Technik) Stoff od. Teil, der Druckkräfte übertragen kann; Flud.


3.(Physik) zusammenfassende Bez. für Flüssigkeiten, Gase u. Plasmen.
flu|id <Adj.> [lat. fluidus, zu: fluere = fließen, strömen] (Chemie): flüssig, fließend.
fluid  

Flu|id [ auch ...'i:t], das; -s, Plur. -s, -e [...'i:də] <engl.> (fachspr. für flüssiges Mittel, Flüssigkeit)flu|id <lat.> (Chemie flüssig)
fluid  

Flu|id [auch: flu'i:t], das; -s, -s (bei Betonung auf der 2. Silbe auch:) -e [engl. fluid, über das Afrz. zu lat. fluidus, ↑ fluid]:

1.(Chemie, Kosmetik) Flüssigkeit, flüssiges Mittel.


2.(Technik) Stoff od. Teil, der Druckkräfte übertragen kann; Flud.


3.(Physik) zusammenfassende Bez. für Flüssigkeiten, Gase u. Plasmen.
flu|id <Adj.> [lat. fluidus, zu: fluere = fließen, strömen] (Chemie): flüssig, fließend.
fluid  

Adj. [lat. fluidus, zu: fluere = fließen, strömen] (Chemie): flüssig, fließend.
fluid  

n.
<n.; -s, -da> flüssiges Mittel
['Flu·id]
[Fluids]n.
<Adj.> flüssig, fließend [<lat. fluidus „fließend“]
[flu'id]
[fluids]