[ - Collapse All ]
Flur,  

die; -, -en [mhd. vluor= Boden(fläche), Feld, urspr.= flacher, festgestampfter Boden]: a) (geh.) offenes, unbewaldetes Kulturland: blühende -en; durch Wald und F. schweifen; Ü allein auf weiter F. (ganz allein) sein, stehen; b) in Parzellen eingeteilte landwirtschaftliche Nutzfläche eines Siedlungsverbandes: planmäßig angelegte -en; die F. bereinigen; ein Acker, Waldstück in der Altenbacher F.; c) abgegrenztes Teilstück einer 2Flur (b); Gewann.