[ - Collapse All ]
fluvial  

flu|vi|al u. flu|vi|a|til <lat.>: (Geol.) von fließendem Wasser abgetragen od. abgelagert
fluvial  

flu|vi|al [lat. fluvialis = im Fluss befindlich, zu: fluvius = fließendes Wasser, Fluss], flu|vi|a|til [lat. fluviatilis = im Fluss befindlich] <Adj.> (Geol.): durch fließendes Wasser geschaffen, verursacht; zum Fluss gehörend.
[fluviatil]
fluvial  

flu|vi|al <lat.> (Geol. von fließendem Wasser verursacht)
fluvial  

flu|vi|al [lat. fluvialis = im Fluss befindlich, zu: fluvius = fließendes Wasser, Fluss], flu|vi|a|til [lat. fluviatilis = im Fluss befindlich] <Adj.> (Geol.): durch fließendes Wasser geschaffen, verursacht; zum Fluss gehörend.
[fluviatil]
fluvial  

Adj. [lat. fluvialis= im Fluss befindlich, zu: fluvius= fließendes Wasser, Fluss], fluviatil Adj. [lat. fluviatilis= im Fluss befindlich] (Geol.): durch fließendes Wasser geschaffen, verursacht; zum Fluss gehörend.
fluvial  

adj.
flu·via'til flu·vi·a'til <[-vi-] Adj.> zum Fluss gehörig, auf dem Fluss beruhend, Fluss… [<lat. fluvialis „im oder am Fluss befindlich, Fluss…“]
[flu·vi'al,]
[fluvialer, fluviale, fluviales, fluvialen, fluvialem, fluviatil, fluviatiler, fluviatile, fluviatiles, fluviatilen, fluviatilem]