[ - Collapse All ]
Fly-by  

Fly-by ['flai̮'bai̮] das; -s, -s <engl.; »Vorbeiflug«>: (Raumfahrt)
a)Steuermanöver eines Raumflugkörpers, bei dem die Freiflugbahn bei Annäherung an einen Planeten durch Ausnutzung von dessen Gravitation u. Bewegung verändert wird;

b)Vorüberflug eines Raumflugkörpers an einem Planeten

[Flyby]
Fly-by  

<auch> Fly·by <['flai'bai] m. 6 od. n. 15; Raumf.> Steuermanöver eines im All befindlichen Flugkörpers, bei dem die Nähe zu einem Himmelskörper u. dessen Anziehungskraft dazu genutzt wird, die Flugbahn des Flugkörpers zu verändern; Raumflugmission, bei der es nicht zu einer Landung auf der Oberfläche eines Planeten kommt, sondern Daten (z. B. Fotos, atmosphärische Proben) aus größerer Distanz gesammelt werden; Sy Swing-by; der Mars war wiederholt Ziel amerikanischer ~-Missionen [engl.; zu fly by „vorbeifliegen“]
[Fly-by,]
[Fly by]