[ - Collapse All ]
Folketing  

Fọl|ke|ting das; -s <dän.>:
a)bis 1953 die zweite Kammer des dänischen Reichstags;

b)ab 1953 das dänische Parlament
Folketing  

Fọl|ke|ting, das; -s [dän. folketing, eigtl. = Volksversammlung, aus: folk = Volk u. ting = Versammlung]:

1.(bis 1953) zweite Kammer des dänischen Reichstags.


2. (ab 1953) dänisches Parlament.
Folketing  

Fọl|ke|ting, das; -s (Bez. für das dän. Parlament)
Folketing  

Fọl|ke|ting, das; -s [dän. folketing, eigtl. = Volksversammlung, aus: folk = Volk u. ting = Versammlung]:

1.(bis 1953) zweite Kammer des dänischen Reichstags.


2. (ab 1953) dänisches Parlament.
Folketing  

n.
<n.; -s; unz.; urspr.> zweite Kammer des dänischen Reichstages; <heute> dänische Volksvertretung [<dän. folk „Volk, Nation“ + ting „Kammer“]
['Fol·ke·ting]
[Folketings]