[ - Collapse All ]
formativ  

For|ma|tiv das; -s, -e: (Sprachw.)

1.↑ Formans.


2.kleinstes Element mit syntaktischer Funktion innerhalb einer Kette.


3.Zeichenform, -gestalt (im Unterschied zum bezeichneten Inhalt)
for|ma|tiv <lat.-nlat.>: die Gestaltung betreffend, gestaltend
formativ  

For|ma|tiv, das; -s, -e (Sprachw.):

1. Formans.


2.kleinstes Element mit syntaktischer Funktion innerhalb einer Kette.


3.Zeichenform, -gestalt (im Unterschied zum bezeichneten Inhalt).
for|ma|tiv <Adj.> [zu lat. formatio, ↑ Formation ]: die Gestaltung betreffend, gestaltend.
formativ  

for|ma|tiv (auf die Gestaltung bezüglich, gestaltend)
formativ  

For|ma|tiv, das; -s, -e (Sprachw.):

1. Formans.


2.kleinstes Element mit syntaktischer Funktion innerhalb einer Kette.


3.Zeichenform, -gestalt (im Unterschied zum bezeichneten Inhalt).
for|ma|tiv <Adj.> [zu lat. formatio, ↑ Formation]: die Gestaltung betreffend, gestaltend.
formativ  

Adj. [zu lat. formatio, Formation]: die Gestaltung betreffend, gestaltend.
formativ  

adj.
<n. 11> = Formans
[For·ma'tiv]
[Formativer, Formative, Formatives, Formativen, Formativem, Formativerer, Formativere, Formativeres, Formativeren, Formativerem, Formativster, Formativste, Formativstes, Formativsten, Formativstem]adj.
<Adj.> auf Formation, auf Gestalt(ung) beruhend, gestaltend [zu lat. formare „gestalten“ u. frz. formatif „bildend, gestaltend“]
[for·ma'tiv]
[formativer, formative, formatives, formativen, formativem, formativerer, formativere, formativeres, formativeren, formativerem, formativster, formativste, formativstes, formativsten, formativstem]