[ - Collapse All ]
Forsythie  

For|sy|thie [fɔr'zy:ʦ̮i̯ə, auch: ...ti̯ə; österr., schweiz.: fɔr'zi:ʦ̮i̯ə] die; -, -n <nlat.; nach dem engl. Botaniker Forsyth>: früh blühender Strauch (Ölbaumgewächs, Zierstrauch) mit leuchtend gelben, viergeteilten Blüten
Forsythie  

For|sy|thie [fɔr'zy:ʦ̮i̯ə, auch: ...ti̯ə; österr., schweiz.: fɔr'zi:ʦ̮iə], die; -, -n [nach dem engl. Botaniker W. Forsyth (1737-1804)]: im zeitigen Frühjahr blühender Strauch mit vor den Blättern erscheinenden leuchtend gelben Blüten.
Forsythie  

For|sy|thie [...ʦ̮i̯ə, ...ti̯ə, österr. und schweiz. ...'zi:ʦ̮i̯ə], die; -, -n <nach dem engl. Botaniker Forsyth> (ein Zierstrauch)
Forsythie  

For|sy|thie [fɔr'zy:ʦ̮i̯ə, auch: ...ti̯ə; österr., schweiz.: fɔr'zi:ʦ̮iə], die; -, -n [nach dem engl. Botaniker W. Forsyth (1737-1804)]: im zeitigen Frühjahr blühender Strauch mit vor den Blättern erscheinenden leuchtend gelben Blüten.
Forsythie  

[':, auch: ...; österr., schweiz.: ':], die; -, -n [nach dem engl. Botaniker W.Forsyth (17371804)]: im zeitigen Frühjahr blühender Strauch mit vor den Blättern erscheinenden leuchtend gelben Blüten.
Forsythie  

n.
<[-'sytsiə] f. 19> Angehörige einer Gattung der Ölbaumgewächse, beliebter Zierstrauch in Anlagen mit gelben Blüten: Forsythia suspensa; Sy Goldflieder [nach dem engl. Botaniker W.A. Forsyth, 1737-1804]
[For·sy·thie]