[ - Collapse All ]
fortgesetzt  

fọrt|ge|setzt <Adj.>: ständig wiederholt, immer wieder sich ereignend, vorkommend: eine -e Steuerhinterziehung; f. den Unterricht stören.
fortgesetzt  

fọrt|ge|setzt
fortgesetzt  

alle fünf Minuten, andauernd, anhaltend, beharrlich, beständig, dauernd, fortlaufend, fortwährend, immer[fort], immerwährend, immer wieder, in einem fort, konstant, laufend, ohne Ende/Unterbrechung, pausenlos, permanent, ständig, stetig, stets, unablässig, unaufhörlich, unausgesetzt, unentwegt, ununterbrochen, wiederholt; (geh.): stet; (bildungsspr., Fachspr.): kontinuierlich; (ugs.): alle Augenblicke, am laufenden Band, ewig, immerzu, in einer Tour; (emotional): ohne Unterlass; (schweiz. veraltend): stetsfort.
[fortgesetzt]
[fortgesetzter, fortgesetzte, fortgesetztes, fortgesetzten, fortgesetztem, fortgesetzterer, fortgesetztere, fortgesetzteres, fortgesetzteren, fortgesetzterem, fortgesetztester, fortgesetzteste, fortgesetztestes, fortgesetztesten, fortgesetztestem]
fortgesetzt  

fọrt|ge|setzt <Adj.>: ständig wiederholt, immer wieder sich ereignend, vorkommend: eine -e Steuerhinterziehung; f. den Unterricht stören.
fortgesetzt  

adj.
<Adj.>
1 unaufhörlich, dauernd; ~e Bemühungen
2 <adv.> immerzu; jmdn. ~ belästigen
['fort·ge·setzt]
[fortgesetzter, fortgesetzte, fortgesetztes, fortgesetzten, fortgesetztem, fortgesetzterer, fortgesetztere, fortgesetzteres, fortgesetzteren, fortgesetzterem, fortgesetztester, fortgesetzteste, fortgesetztestes, fortgesetztesten, fortgesetztestem]