[ - Collapse All ]
Fortifikation  

For|ti|fi|ka|ti|on die; -, -en: (veraltet)
a)Befestigung, Befestigungswerk;

b)(ohne Plural) Befestigungskunst
Fortifikation  

For|ti|fi|ka|ti|on, die; -, -en [frz. fortification < spätlat. fortificatio="das" Starkmachen, zu lat. fortis="stark] (veraltet):
a) Festungswerk, Befestigungswerk: eine neolithische F.;

b)<o. Pl.> Kunst, Befestigungsanlagen zu bauen: Vauban war ein Meister der F.
Fortifikation  

For|ti|fi|ka|ti|on, die; -, -en <lat.> (veraltet für Befestigungswerk; nur Sing.: Befestigungskunst)
Fortifikation  

For|ti|fi|ka|ti|on, die; -, -en [frz. fortification < spätlat. fortificatio="das" Starkmachen, zu lat. fortis="stark] (veraltet):
a) Festungswerk, Befestigungswerk: eine neolithische F.;

b)<o. Pl.> Kunst, Befestigungsanlagen zu bauen: Vauban war ein Meister der F.
Fortifikation  

n.
<f. 20; Mil.> Befestigungskunst; Festungswerk [<frz. fortification; zu lat. fortis „stark“ + facere „machen“]
[For·ti·fi·ka·ti'on]
[Fortifikationen]