[ - Collapse All ]
fortwälzen  

fọrt|wäl|zen <sw. V.; hat>: von einer Stelle an eine andere wälzen; wegwälzen: einen Stein f.
fortwälzen  

fọrt|wäl|zen <sw. V.; hat>: von einer Stelle an eine andere wälzen; wegwälzen: einen Stein f.
fortwälzen  

[sw.V.; hat]: von einer Stelle an eine andere wälzen; wegwälzen: einen Stein f.
fortwälzen  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> weg-, beiseite wälzen
2 <V. refl.> sich ~ träge dahinfließen (Fluss, Staubwolke), sich träge weiterbewegen (Menschenmenge);
['fort|wäl·zen]
[wälze fort, wälzst fort, wälzt fort, wälzen fort, wälzte fort, wälztest fort, wälzten fort, wälztet fort, wälzest fort, wälzet fort, wälz fort, fortgewälzt, fortwälzend, fortzuwälzen]