[ - Collapse All ]
fortwirken  

fọrt|wir|ken <sw. V.; hat> (geh): nicht an Wirkung verlieren, in einer späteren Zeit noch Wirkung ausüben: dieser Roman wirkt noch bis heute fort.
fortwirken  

fọrt|wir|ken <sw. V.; hat> (geh): nicht an Wirkung verlieren, in einer späteren Zeit noch Wirkung ausüben: dieser Roman wirkt noch bis heute fort.
fortwirken  

[sw.V.; hat] (geh).: nicht an Wirkung verlieren, in einer späteren Zeit noch Wirkung ausüben: dieser Roman wirkt noch bis heute fort.
fortwirken  

v.
<V.i.; hat> dauernd einwirken, lange Zeit Wirkung haben; das Erlebnis wirkte noch lange in ihm fort
['fort|wir·ken]
[wirke fort, wirkst fort, wirkt fort, wirken fort, wirkte fort, wirktest fort, wirkten fort, wirktet fort, wirkest fort, wirket fort, wirk fort, fortgewirkt, fortwirkend, fortzuwirken]