[ - Collapse All ]
Fototropismus  

Fo|to|tro|pịs|mus, auch: Phototropismus der; -, ...men: (Biol.) durch Lichtreize ausgelöster Tropismus bei Pflanzen u. anderen Chlorophyll enthaltenden Organismen; Lichtwendigkeit
Fototropismus  

Fo|to|tro|pịs|mus, Phototropismus, der; - (Biol.): durch einseitigen Einfall von Licht hervorgerufene Veränderung der Wachstumsbewegung (zur Lichtquelle hin od. auch von ihr weg).
[Phototropismus]
Fototropismus  

Fo|to|tro|pịs|mus, Phototropismus, der; - (Biol.): durch einseitigen Einfall von Licht hervorgerufene Veränderung der Wachstumsbewegung (zur Lichtquelle hin od. auch von ihr weg).
[Phototropismus]
Fototropismus  

n.
<m.; -; unz.> Krümmungsreaktion der Organe festgewachsener Pflanzen bei einseitigem Lichteinfall; oV Phototropismus
[Fo·to·tro'pis·mus]
[Fototropismen]