[ - Collapse All ]
foul  

Foul das; -s, -s: (Sport) regelwidrige Behinderung eines gegnerischen Spielers, Regelverstoßfoul [fau̮l] <engl.>: (Sport) regelwidrig, gegen die Spielregeln verstoßend
foul  

Foul, das; -s, -s [engl. foul] (Sport): regelwidriges, unfaires, unsportliches Verhalten, Spiel: ein grobes, klares, verstecktes, unbeabsichtigtes F.; ein F. [an jmdm.] mit einem Elfmeter ahnden.foul [fau̮l] <Adj.> [engl. foul, eigtl. = schmutzig; hässlich, verw. mit ↑ faul ] (Sport): regelwidrig, unfair, unsportlich: der Verteidiger spielte f.
foul  

Foul, das; -s, -s (Regelverstoß)foul [fau̮l] <engl.> (Sport regelwidrig)
Foul  

Foulspiel, Regelwidrigkeit, Unsportlichkeit, Verstoß; (Sport): Regelverstoß, unfaires Spiel, Unsauberkeit.
[Foul]
foul  

Foul, das; -s, -s [engl. foul] (Sport): regelwidriges, unfaires, unsportliches Verhalten, Spiel: ein grobes, klares, verstecktes, unbeabsichtigtes F.; ein F. [an jmdm.] mit einem Elfmeter ahnden.foul [fa̮̮u̮l] <Adj.> [engl. foul, eigtl. = schmutzig; hässlich, verw. mit ↑ faul] (Sport): regelwidrig, unfair, unsportlich: der Verteidiger spielte f.
foul  

[faul] Adj. [engl. foul, eigtl.= schmutzig; hässlich, verw. mit faul] (Sport): regelwidrig, unfair, unsportlich: der Verteidiger spielte f.
foul  

adj.
<[faul] n. 15; Sp.> Verstoß gegen die (allgemein anerkannten) Spielregeln [engl., „etwas Unreines, regelwidriger Schlag oder Stoß beim Sport“]
[Foul]adj.
<[faul] Adj.; nur präd. u. adv.; Sp.> regelwidrig, unfair [engl., „schmutzig, unrein, faul“]
[foul]