[ - Collapse All ]
foulen  

fou|len ['fau̮lən] <engl.>: (Sport) regelwidrig, unfair spielen
foulen  

fou|len ['fau̮lən] <sw. V.; hat> [engl. to foul] (Sport): durch ein Foul behindern, zu Fall bringen o. Ä.: die Stürmerin wurde hart gefoult.
foulen  

fou|len <engl.> (Sport sich regelwidrig verhalten)
foulen  

fou|len ['fa̮̮u̮lən] <sw. V.; hat> [engl. to foul] (Sport): durch ein Foul behindern, zu Fall bringen o. Ä.: die Stürmerin wurde hart gefoult.
foulen  

['] [sw.V.; hat] [engl. to foul] (Sport): durch ein Foul behindern, zu Fall bringen o.Ä.: der Stürmer wurde hart gefoult.
foulen  

v.
<['faulən] V.; hat; Sp.>
1 <V.i.> regelwidrig, unfair spielen
2 <V.t.> durch Foul angreifen od. behindern [foul]
[fou·len]
[foule, foulst, foult, foulen, foulte, foultest, foulten, foultet, foulest, foulet, foul, gefoult, foulend]