[ - Collapse All ]
früher  

1frü|her <Adj.> [Komp. zu 1↑ früh ]:

1.vergangen; zurückliegend: -e Generationen; in -en Zeiten.


2.ehemalig: der -e Eigentümer.


2frü|her <Adv.> [zu: 1früher ]: ehemals; einst: sie war f. Buchhändlerin; von f. (von früheren Zeiten) erzählen; wir kennen uns von f. [her].
früher  

frü|her
früher  


1. alt, damalig, ehemalig, einstig, einstmalig, seinerzeitig, vergangen, vorangegangen, vorausgehend, vorherig, vormalig, vorig, zurückliegend; (schweiz., sonst veraltend): vorgängig; (bes. österr.): gewesen; (ugs.): verflossen; (ugs. scherzh.): seligen Angedenkens.

2. eher, zeitiger, zu einem früheren Zeitpunkt.

[1früher]
[früherer, frühere, früheres, früheren, früherem, frühererer, früherere, frühereres, frühereren, frühererem, früherster, früherste, früherstes, frühersten, früherstem, frueher]

damals, ehemals, einmal, einst, einstmals, in früheren Zeiten, in fernen/vergangenen Tagen, vor längerer/langer Zeit, vormals; (österr.): anno/im Jahre Schnee; (geh.): ehedem; (dichter.): vorzeiten; (oft scherzh.): in grauer Vorzeit; (bildungsspr. scherzh.): seit/zu Olims Zeiten; (ugs. scherzh.): anno dazumal, anno dunnemals, anno Tobak; (landsch., sonst veraltet): dunnemals; (veraltend): vordem; (veraltend, oft scherzh. altertümelnd): dazumal; (geh. veraltend): einstens, einstmals; (veraltet): dereinst, vor alters; (geh. veraltet): einstens; (veraltet od. altertümelnd): weiland.
[2früher]
[früherer, frühere, früheres, früheren, früherem, frühererer, früherere, frühereres, frühereren, frühererem, früherster, früherste, früherstes, frühersten, früherstem, frueher]
früher  

1frü|her <Adj.> [Komp. zu 1↑ früh]:

1.vergangen; zurückliegend: -e Generationen; in -en Zeiten.


2.ehemalig: der -e Eigentümer.


2frü|her <Adv.> [zu: 1früher]: ehemals; einst: sie war f. Buchhändlerin; von f. (von früheren Zeiten) erzählen; wir kennen uns von f. [her].
früher  

[Komp. zu früh (I)]: I. Adj. 1. vergangen; zurückliegend: -e Generationen; in den -en Zeiten. 2. ehemalig: der -e Eigentümer. II. Adv. ehemals; einst: er war f. Buchhändler; von f. (von früheren Zeiten) erzählen; wir kennen uns von f. [her].
früher  

adj.
eher, zeitiger; damals, ehemals, einst
[früher <Komp.>]
[früherer, frühere, früheres, früheren, früherem, frühererer, früherere, frühereres, frühereren, frühererem, früherster, früherste, früherstes, frühersten, früherstem]

adj.
vorangehend, ehemalig, vorherig, einstig
[früher <Komp.>]
[früherer, frühere, früheres, früheren, früherem, frühererer, früherere, frühereres, frühereren, frühererem, früherster, früherste, früherstes, frühersten, früherstem]

adj.
<Adj.; Adv.; Komp. von> früh
['frü·her]
[früherer, frühere, früheres, früheren, früherem, frühererer, früherere, frühereres, frühereren, frühererem, früherster, früherste, früherstes, frühersten, früherstem]