[ - Collapse All ]
frühstücken  

früh|stü|cken <sw. V.; hat>:
a) das Frühstück (a) einnehmen: im Bett, in der Küche f.; sie hat ausgiebig gefrühstückt;

b)zum Frühstück essen: ein Brötchen f.
frühstücken  

früh|stü|cken <sw. V.; hat>:
a) das Frühstück (a) einnehmen: im Bett, in der Küche f.; sie hat ausgiebig gefrühstückt;

b)zum Frühstück essen: ein Brötchen f.
frühstücken  

[sw.V.; hat]: a) das Frühstück (a) einnehmen: im Bett, in der Küche f.; sie hat ausgiebig gefrühstückt; b) zum Frühstück essen: ein Brötchen f.
frühstücken  

v.
<-k·k-> 'früh·stü·cken <V.i.; hat> das Frühstück zu sich nehmen
['früh·stücken]
[frühstücke, frühstückst, frühstückt, frühstücken, frühstückte, frühstücktest, frühstückten, frühstücktet, frühstückest, frühstücket, frühstück, gefrühstückt, frühstückend]