[ - Collapse All ]
Fracht  

Frạcht, die; -, -en [aus dem Niederd. < mniederd. vracht="Frachtgeld," Schiffsladung, urspr.="Beförderungspreis," zu ↑ ver... in dessen alter Bed. »weg« u. einem Subst. mit der Bed. »Lohn, Preis«]:

1.Ladung; zu befördernde Last; Frachtgut: die F. ein-, ausladen, löschen, umschlagen; etw. per F. schicken.


2.Preis für die Beförderung einer Fracht (1) : die F. beträgt 500 Euro.
Fracht  

Frạcht, die; -, -en
Fracht  


1. Frachtgut, Frachtsendung, Ladung, Lieferung, Sendung, Transport, Versandgut; (Verkehrsw.): Cargo; (bes. Flugw.): Last.

2. Frachtgeld, Frachtkosten, Frachtspesen.

[Fracht]
[Frachten]
Fracht  

Frạcht, die; -, -en [aus dem Niederd. < mniederd. vracht="Frachtgeld," Schiffsladung, urspr.="Beförderungspreis," zu ↑ ver... in dessen alter Bed. »weg« u. einem Subst. mit der Bed. »Lohn, Preis«]:

1.Ladung; zu befördernde Last; Frachtgut: die F. ein-, ausladen, löschen, umschlagen; etw. per F. schicken.


2.Preis für die Beförderung einer Fracht (1): die F. beträgt 500 Euro.
Fracht  

Fracht, Frachtgut, Ladegut
[Frachtgut, Ladegut]
Fracht  

n.
<f. 20> Ladung; zu befördernde Ware, Frachtgut; Beförderung von Ware (Eil~, Bahn~, Luft~); Vergütung, Preis für Beförderung; in ~ geben, nehmen; per ~ schicken [<mndrl. vracht, engl. fraught „beladen“, freight „Fracht“ <germ. fra-aihti(ahd. freht „Lohn, Verdienst“); ver…, eigen]
[Fracht]
[Frachten]