[ - Collapse All ]
fransen  

frạn|sen <sw. V.; hat>: fransig werden, Fransen bilden: der Stoff, der Ärmel franst [an der Kante].
fransen  

frạn|sen <sw. V.; hat>: fransig werden, Fransen bilden: der Stoff, der Ärmel franst [an der Kante].
fransen  

[sw.V.; hat]: fransig werden, Fransen bilden: der Stoff, der Ärmel franst [an der Kante].
fransen  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> mit Fransen versehen, verzieren
2 <V.i.> ausfransen, ausfasern, sich am Rand auflösen; das Gewebe franst [Franse]
['fran·sen]
[franse, franst, fransen, franste, franstest, fransten, franstet, fransest, franset, frans, gefranst, fransend]