[ - Collapse All ]
Freibank,  

die [Pl. selten: ...bänke] [frühnhd.= steuerfreier Verkaufsstand der Landfleischer in der Stadt]: kommunale od. private Verkaufsstelle am Schlachthof für Fleisch, das bei der Fleischbeschau als nur bedingt tauglich abgestempelt wurde.