[ - Collapse All ]
Freibeuter  

Frei|beu|ter, der; -s, - [mniederd. vrībūter = Schiffsführer mit Vollmacht zum Kapern; Seeräuber, zu: vrībūte = freigegebene Kriegsbeute, aus vrī = frei u. būte, ↑ Beute ]:
a)(früher) Seeräuber;

b)(abwertend) jmd., der Freibeuterei (b) betreibt.
Freibeuter  

Frei|beu|ter (Seeräuber)
Freibeuter  

Frei|beu|ter, der; -s, - [mniederd. vrībūter = Schiffsführer mit Vollmacht zum Kapern; Seeräuber, zu: vrībūte = freigegebene Kriegsbeute, aus vrī = frei u. būte, ↑ Beute]:
a)(früher) Seeräuber;

b)(abwertend) jmd., der Freibeuterei (b) betreibt.
Freibeuter  

Freibeuter, Korsar, Pirat, Seeräuber
[Korsar, Pirat, Seeräuber]
Freibeuter  

n.
<m. 3> Seeräuber; <fig.> jmd., der ohne Rücksicht auf Sitte u. Gesetz seinen Vorteil wahrnimmt
['Frei·beu·ter]