[ - Collapse All ]
Freier  

Frei|er, der; -s, - [mniederd., mhd. (md.) vrīer]:

1.(veraltend) jmd., der um ein Mädchen freit; Bewerber: der F. wurde abgewiesen.


2.(verhüll.) Kunde einer Prostituierten od. eines Strichjungen.
Freier  

Frei|er
Freier  

Frei|er, der; -s, - [mniederd., mhd. (md.) vrīer]:

1.(veraltend) jmd., der um ein Mädchen freit; Bewerber: der F. wurde abgewiesen.


2.(verhüll.) Kunde einer Prostituierten od. eines Strichjungen.
Freier  

n.
<f. 30 (m. 29)> freier Mensch, freier Bürger, <bzw.> freie Bürgerin [frei]
['Frei·e(r)]
[Freiers, Freiern, Freierin, Freierinnen]

n.
<m. 3; veraltet> Werber (um ein Mädchen), Verehrer; <heute> Kunde einer Prostituierten[freien]
['Frei·er]
[Freiers, Freiern, Freierin, Freierinnen]