[ - Collapse All ]
freihändig  

frei|hän|dig <Adj.>:

1. ohne technische Hilfsmittel ausgeführt: -es Zeichnen.


2.ohne sich aufzustützen ausgeführt; ohne Zuhilfenahme der Hände: f. Rad fahren.


3.(Amtsspr.) ohne öffentliche Versteigerung od. Ausschreibung; unter der Hand getätigt: ein -er Verkauf.
freihändig  

frei|hän|dig
freihändig  

frei|hän|dig <Adj.>:

1. ohne technische Hilfsmittel ausgeführt: -es Zeichnen.


2.ohne sich aufzustützen ausgeführt; ohne Zuhilfenahme der Hände: f. Rad fahren.


3.(Amtsspr.) ohne öffentliche Versteigerung od. Ausschreibung; unter der Hand getätigt: ein -er Verkauf.
freihändig  

Adj.: 1. ohne technische Hilfsmittel ausgeführt: -es Zeichnen. 2. ohne sich aufzustützen ausgeführt; ohne Zuhilfenahme der Hände: f. Rad fahren. 3. (Amtsspr.) ohne öffentliche Versteigerung od. Ausschreibung; unter der Hand getätigt: ein -er Verkauf.
freihändig  

adj.
<Adj.> ohne sich mit den Händen festzuhalten od. die Arme aufzustützen; ~ Rad fahren, schießen, zeichnen; ~e Grätsche (Turnübung);
['frei·hän·dig]