[ - Collapse All ]
Freilauf  

Frei|lauf, der (Technik): (bei Motorfahrzeugen, beim Fahrrad u. bei Maschinen) Vorrichtung zum zeitweiligen Ausschalten der Verbindung zwischen Antrieb u. Rädern.
Freilauf  

Frei|lauf (Technik)
Freilauf  

Frei|lauf, der (Technik): (bei Motorfahrzeugen, beim Fahrrad u. bei Maschinen) Vorrichtung zum zeitweiligen Ausschalten der Verbindung zwischen Antrieb u. Rädern.
Freilauf  

n.
<m. 1u> die Verbindung zwischen Antrieb u. Rädern ausschaltende Vorrichtung am Fahrrad, an Motorfahrzeugen u. im Maschinenbau
['Frei·lauf]
[Freilaufes, Freilaufs, Freilaufe, Freiläufe, Freiläufen]