[ - Collapse All ]
Frostbeule  

Frọst|beu|le, die:

1.durch Kälte u. Feuchtigkeit bes. an Händen u. Füßen entstehende, gerötete, später bläulich verfärbte Schwellung der Haut.


2.(landsch. scherzh.) [übermäßig] kälteempfindlicher Mensch: was bist du nur für eine F.!
Frostbeule  

Frọst|beu|le
Frostbeule  

Frọst|beu|le, die:

1.durch Kälte u. Feuchtigkeit bes. an Händen u. Füßen entstehende, gerötete, später bläulich verfärbte Schwellung der Haut.


2.(landsch. scherzh.) [übermäßig] kälteempfindlicher Mensch: was bist du nur für eine F.!
Frostbeule  

n.
<f. 19> chron. Entzündung von Körpergewebe infolge Kälteeinwirkung: Perniones; <umg.; scherzh.> jmd., der leicht friert; du bist aber eine ~!
['Frost·beu·le]
[Frostbeulen]