[ - Collapse All ]
Frostverwitterung  

Frọst|ver|wit|te|rung, die (Geol.): Verwitterung durch Wasser, das in Gesteinsspalten o. Ä. eingedrungen ist, dort gefriert u. durch die dabei erfolgende Ausdehnung das Gestein sprengt.
Frostverwitterung  

Frọst|ver|wit|te|rung, die (Geol.): Verwitterung durch Wasser, das in Gesteinsspalten o. Ä. eingedrungen ist, dort gefriert u. durch die dabei erfolgende Ausdehnung das Gestein sprengt.