[ - Collapse All ]
fruchtlos  

frụcht|los <Adj.>:
a) keinen Erfolg bringend; vergeblich, nutzlos: -e Bemühungen; ihre Ermahnungen blieben f.;

b)(selten) unfruchtbar (2) .
fruchtlos  

frụcht|los
fruchtlos  

erfolglos, ergebnislos, ertraglos, für nichts und wieder nichts, im Sand verlaufen, ineffektiv, nutzlos, ohne Erfolg/Ergebnis/Resultat, resultatlos, umsonst, unergiebig, unnütz, unproduktiv, unverrichteter Dinge/Sache, unwirksam, vergebens, vergeblich, verlorene Liebesmüh, wirkungslos, zwecklos; (geh.): unersprießlich; (salopp): für die Katz; (veraltet): pro nihilo.
[fruchtlos]
fruchtlos  

frụcht|los <Adj.>:
a) keinen Erfolg bringend; vergeblich, nutzlos: -e Bemühungen; ihre Ermahnungen blieben f.;

b)(selten) unfruchtbar (2).
fruchtlos  

Adj.: a) keinen Erfolg bringend; vergeblich, nutzlos: -e Bemühungen; ihre Ermahnungen blieben f.; b) (selten) unfruchtbar (2).
fruchtlos  

fruchtlos, infertil, steril, unfruchtbar, zeugungsunfähig
[infertil, steril, unfruchtbar, zeugungsunfähig]
fruchtlos  

adj.
<Adj.> keine Frucht bringend, unfruchtbar; <fig.> nutzlos, keinen Erfolg bringend (Anstrengung, Bemühung)
['frucht·los]