[ - Collapse All ]
Fuge,  

die; -, -n [mhd. vuoge= Verbindungsstelle, zu fügen]: 1. schmaler [ausgefüllter] Zwischenraum zwischen zwei [Bau]teilen, Mauersteinen o.Ä.: die -n verschmieren; *aus den -n gehen, geraten (1. den Zusammenhalt verlieren, entzweigehen: der Stuhl ist ganz aus den -n gegangen. 2. den [inneren] Zusammenhalt verlieren; in Unordnung geraten: die Welt gerät aus den -n). 2. (Sprachw.) Stelle, an der die Bestandteile einer Zusammensetzung zusammentreffen (z.B. Eisen/bahn).