[ - Collapse All ]
fulminant  

ful|mi|nạnt <lat.>: sich in seiner außergewöhnlichen Wirkung od. Qualität in auffallender Weise mitteilend; glänzend, großartig
fulminant  

ful|mi|nạnt <Adj.> [zu lat. fulminans (Gen.: fulminantis), 1. Part. von: fulminare = blitzen; mit dem Blitz treffen, zu: fulmen = Blitz(strahl)]: sich in seiner außergewöhnlichen Wirkung od. Qualität schlagartig mitteilend; ausgezeichnet, glänzend, großartig: ein -er Erfolg.
fulminant  

ful|mi|nạnt <lat.> (glänzend, prächtig)
fulminant  

berauschend, brillant, grandios, großartig, hinreißend, imposant, mitreißend, überwältigend, umwerfend; (ugs.): [echt] bombig, famos, fantastisch; (oft scherzh.): göttlich.
[fulminant]
fulminant  

ful|mi|nạnt <Adj.> [zu lat. fulminans (Gen.: fulminantis), 1. Part. von: fulminare = blitzen; mit dem Blitz treffen, zu: fulmen = Blitz(strahl)]: sich in seiner außergewöhnlichen Wirkung od. Qualität schlagartig mitteilend; ausgezeichnet, glänzend, großartig: ein -er Erfolg.
fulminant  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> glänzend, prächtig, auffallend, großartig, üppig [<lat. fulminans „blitzend“; zu fulminare]
[ful·mi'nant]
[fulminanter, fulminante, fulminantes, fulminanten, fulminantem]