[ - Collapse All ]
Fundament  

Fun|da|mẹnt das; -[e]s, -e <lat.>:

1.(Bauw.) Unterbau, Grundbau, Sockel.


2.(Druckw.) die Druckform tragende Eisenplatte bei einer Buchdruckerschnellpresse.


3.a)Grund, Grundlage;

b)(Philos.) Grundbegriff, Grundlehre

Fundament  

Fun|da|mẹnt, das; -[e]s, -e [lat. fundamentum, zu: fundare, ↑ fundieren ]:

1.a)bis auf tragfähigen Untergrund hinabgeführter Unterbau eines Bauwerks: das F. gießen, mauern; das F. für ein Gebäude legen; ein F. (den Raum für ein Fundament) ausbaggern; ein Haus bis auf die -e abreißen; die Halle ist bis auf die -e niedergebrannt;

b)Unterbau, Sockel einer Maschine.



2.[geistige] Grundlage, Basis: die sittlichen -e der abendländischen Kultur; das F. zur Zivilisation legen; das Abitur bildet ein solides F. für die weitere Berufsausbildung; etw. in seinem F. erschüttern.
Fundament  

Fun|da|mẹnt, das; -[e]s, -e <lat.>
Fundament  


1. Basisstein, Fuß, Grundmauer, Grundstein, Sockel, Unterbau; (schweiz.): Fundation; (bildungsspr.): Postament; (Archit.): Piedestal; (Archit., Technik): Basis.

2. Ansatz, Ausgangspunkt, Grundgedanke, Grundlage, Grundstock, Plattform, Unterbau, Unterlage; (bildungsspr.): Basis, Fond.

[Fundament]
[Fundamentes, Fundaments, Fundamente, Fundamenten]
Fundament  

Fun|da|mẹnt, das; -[e]s, -e [lat. fundamentum, zu: fundare, ↑ fundieren]:

1.
a)bis auf tragfähigen Untergrund hinabgeführter Unterbau eines Bauwerks: das F. gießen, mauern; das F. für ein Gebäude legen; ein F. (den Raum für ein Fundament) ausbaggern; ein Haus bis auf die -e abreißen; die Halle ist bis auf die -e niedergebrannt;

b)Unterbau, Sockel einer Maschine.



2.[geistige] Grundlage, Basis: die sittlichen -e der abendländischen Kultur; das F. zur Zivilisation legen; das Abitur bildet ein solides F. für die weitere Berufsausbildung; etw. in seinem F. erschüttern.
Fundament  

Basis, Fundament, Grund, Sockel
[Basis, Grund, Sockel]
Fundament  

n.
<n. 11> Grundmauer; Grundlage (auch geistig); Platte, Sockel, auf der bzw. auf dem eine Maschine ruht; das ~ eines Hauses; das ~ (zu etwas) legen; seine Ausbildung als Schlosser ist ein gutes ~ für seinen Beruf [<lat. fundamentum „Grundlage“]
[Fun·da'ment]
[Fundamentes, Fundaments, Fundamente, Fundamenten]