[ - Collapse All ]
fundamental  

fun|da|men|tal: grundlegend; schwerwiegend
fundamental  

fun|da|men|tal <Adj.> [spätlat. fundamentalis]: ein Fundament (2) darstellend; grundlegend; von entscheidender Bedeutung: eine -e Erkenntnis, Frage, Leistung; ein -er Irrtum; f. anders; sich f. unterscheiden.
fundamental  

fun|da|men|tal (grundlegend; schwerwiegend)
fundamental  

ausschlaggebend, bedeutend, bestimmend, elementar, entscheidend, grundlegend, grundsätzlich, maßgebend, maßgeblich, prinzipiell, schwerwiegend, von entscheidender Bedeutung, von Grund auf, wesentlich, wichtig; (bildungsspr.): essenziell, konstitutiv, primär, substanziell.
[fundamental]
[fundamentaler, fundamentale, fundamentales, fundamentalen, fundamentalem, fundamentalerer, fundamentalere, fundamentaleres, fundamentaleren, fundamentalerem, fundamentalester, fundamentaleste, fundamentalestes, fundamentalesten, fundamentalestem]
fundamental  

fun|da|men|tal <Adj.> [spätlat. fundamentalis]: ein Fundament (2) darstellend; grundlegend; von entscheidender Bedeutung: eine -e Erkenntnis, Frage, Leistung; ein -er Irrtum; f. anders; sich f. unterscheiden.
fundamental  

Adj. [spätlat. fundamentalis]: ein Fundament (2) darstellend; grundlegend, von entscheidender Bedeutung: eine -e Erkenntnis, Frage, Leistung; ein -er Irrtum; f. anders; sich f. unterscheiden.
fundamental  

fundamental, gründlich, grundlegend, radikal, rigoros
[gründlich, grundlegend, radikal, rigoros]
fundamental  

adj.
<Adj.> das Fundament bildend; grundlegend, schwer wiegend
[fun·da·men'tal]
[fundamentaler, fundamentale, fundamentales, fundamentalen, fundamentalem, fundamentalerer, fundamentalere, fundamentaleres, fundamentaleren, fundamentalerem, fundamentalester, fundamentaleste, fundamentalestes, fundamentalesten, fundamentalestem]