[ - Collapse All ]
Fundamentalismus  

Fun|da|men|ta|lịs|mus der; - <lat.-nlat.(-engl.)>:

1.geistige Haltung, die durch kompromissloses Festhalten an [ideologischen, religiösen] Grundsätzen gekennzeichnet ist.


2.eine streng bibelgläubige, theologische Richtung im Protestantismus in den USA, die sich gegen Bibelkritik u. moderne Naturwissenschaft wendet
Fundamentalismus  

Fun|da|men|ta|lịs|mus, der; - [a: engl. fundamentalism, zu: fundamental, ↑ fundamental ]:
a)geistige Haltung, Anschauung, die durch kompromissloses Festhalten an [ideologischen, religiösen] Grundsätzen gekennzeichnet ist [u. das politische Handeln bestimmt]: religiöser F.;

b)streng bibelgläubige Richtung des amerikanischen Protestantismus.
Fundamentalismus  

Fun|da|men|ta|lịs|mus, der; -
Fundamentalismus  

Fun|da|men|ta|lịs|mus, der; - [a: engl. fundamentalism, zu: fundamental, ↑ fundamental]:
a)geistige Haltung, Anschauung, die durch kompromissloses Festhalten an [ideologischen, religiösen] Grundsätzen gekennzeichnet ist [u. das politische Handeln bestimmt]: religiöser F.;

b)streng bibelgläubige Richtung des amerikanischen Protestantismus.
Fundamentalismus  

n.
<m.; -; unz.> strenggläubige Richtung der evang. Kirche in den USA gegen Bibelkritik u. Naturwissenschaft; kompromissloses Beharren auf polit. od. religiösen Grundüberzeugungen; der islamische ~
[Fun·da·men·ta'lis·mus]