[ - Collapse All ]
Furor  

Fu|ror der; -s <lat.>: Wut, Raserei
Furor  

Fu|ror, der; -s [lat. furor, zu: furere = einherstürmen, in wilder Bewegung sein] (geh.): Wut, Raserei: sich in einen F. hineinsteigern.
Furor  

Fu|ror, der; -s <lat.> (Wut)
Furor  

Fu|ror, der; -s [lat. furor, zu: furere = einherstürmen, in wilder Bewegung sein] (geh.): Wut, Raserei: sich in einen F. hineinsteigern.
Furor  

n.
<m.; -s; unz.; veraltet> Wut, Rage, Raserei; ~ teutonicus wilder Kampfesmut, Wildheit der Teutonen; [<lat., „Wut, Raserei“; teutonicus: „teutonisch“]
['Fu·ror]
[Furors]