[ - Collapse All ]
fusionieren  

fu|si|o|nie|ren <lat.-nlat.>: verschmelzen (von zwei od. mehreren [großen] Unternehmen)
fusionieren  

fu|si|o|nie|ren <sw. V.; hat>: mit einem od. mehreren Unternehmen verschmelzen: der Verlag fusionierte mit einem größeren Unternehmen.
fusionieren  

fu|si|o|nie|ren
fusionieren  

[sich] vereinigen, verschmelzen, zusammengehen, [sich] zusammenschließen, sich zusammentun; (geh.): [sich] vereinen.
[fusionieren]
[fusioniere, fusionierst, fusioniert, fusionierte, fusioniertest, fusionierten, fusioniertet, fusionierest, fusionieret, fusionier, fusionierend]
fusionieren  

fu|si|o|nie|ren <sw. V.; hat>: mit einem od. mehreren Unternehmen verschmelzen: der Verlag fusionierte mit einem größeren Unternehmen.
fusionieren  

[sw.V.; hat]: mit einem od. mehreren Unternehmen verschmelzen: der Verlag fusionierte mit einem größeren Unternehmen.
fusionieren  

fusionieren, kombinieren, verbinden, vereinen, vereinigen, verschmelzen, zusammenlegen, zusammentun
[kombinieren, verbinden, vereinen, vereinigen, verschmelzen, zusammenlegen, zusammentun]
fusionieren  

v.
fu·si·o'nie·ren <V.; hat>
1 <V.t.> verschmelzen (Atomkerne)
2 <V.i.> sich vereinigen (Unternehmen, Kapitalgesellschaften); die Konzerne haben fusioniert
[fu·sio'nie·ren,]
[fusioniere, fusionierst, fusioniert, fusionieren, fusionierte, fusioniertest, fusionierten, fusioniertet, fusionierest, fusionieret, fusionier, fusioniert, fusionierend]