[ - Collapse All ]
Gärung  

Gä|rung, die; -, -en:

1.das Gären (1) : alkoholische G. (Bildung von Alkohol durch Gärung); die G. der Trauben; in G. geraten, übergehen.


2.das Gären (2) : geistige, soziale G.; die G. in jmds. Bewusstsein, im Volk wächst.
Gärung  

Gä|rung
Gärung  

Gä|rung, die; -, -en:

1.das Gären (1): alkoholische G. (Bildung von Alkohol durch Gärung); die G. der Trauben; in G. geraten, übergehen.


2.das Gären (2): geistige, soziale G.; die G. in jmds. Bewusstsein, im Volk wächst.
Gärung  

n.
<f. 20> alkoholische ~ Verwandlung von Fruchtsäuren in Ethanol durch Hefen; <fig.; geh.> Unruhe, Erregung, Aufruhrstimmung (z.B. im Volk); in ~ geraten, übergehen
['Gä·rung]
[Gärungen]