[ - Collapse All ]
göttlich  

gọ̈tt|lich <Adj.> [mhd. gotelich, ahd. gotlīh]:

1.Gott eigen, zugehörend; von Gott ausgehend, stammend: die -e Gnade, Weisheit; die -e Offenbarung im Wort, in Jesus Christus; ein -es Gebot.


2.a)einem Gott zugehörend: die -en Attribute des Zeus;

b)einem Gott zukommend: in diesem Land genießen bestimmte Tiere -e Verehrung.



3.a)einem Gott, einer Göttin ähnlich, gleich: g. edle Gesichtszüge;

b)(oft scherzh.) herrlich [sodass jmd. nur staunen kann]: die -e Marlene; g. singen, spielen.

göttlich  


1. heilig, himmlisch; (Theol.): numinos.

2. gottähnlich, göttergleich, gotthaft.

3. ausgezeichnet, einzigartig, fantastisch, genial, grandios, großartig, herrlich, himmlisch, paradiesisch, perfekt, überwältigend, umwerfend, unbeschreiblich, unübertrefflich, vollendet, vollkommen, vortrefflich, vorzüglich; (emotional): köstlich, unvergleichlich, wunderbar, wundervoll; (geh. veraltend): ambrosisch.

[göttlich]
[göttlicher, göttliche, göttliches, göttlichen, göttlichem, göttlicherer, göttlichere, göttlicheres, göttlicheren, göttlicherem, göttlichster, göttlichste, göttlichstes, göttlichsten, göttlichstem, goettlich]
göttlich  

gọ̈tt|lich <Adj.> [mhd. gotelich, ahd. gotlīh]:

1.Gott eigen, zugehörend; von Gott ausgehend, stammend: die -e Gnade, Weisheit; die -e Offenbarung im Wort, in Jesus Christus; ein -es Gebot.


2.
a)einem Gott zugehörend: die -en Attribute des Zeus;

b)einem Gott zukommend: in diesem Land genießen bestimmte Tiere -e Verehrung.



3.
a)einem Gott, einer Göttin ähnlich, gleich: g. edle Gesichtszüge;

b)(oft scherzh.) herrlich [sodass jmd. nur staunen kann]: die -e Marlene; g. singen, spielen.

göttlich  

Adj. [mhd. gotelich, ahd. gotlih]: 1. Gott eigen, zugehörend; von Gott ausgehend, stammend: die -e Gnade, Weisheit; die -e Offenbarung im Wort, in Jesus Christus; ein -es Gebot. 2. a) einem Gott zugehörend: die -en Attribute des Zeus; b) einem Gott zukommend: in diesem Land genießen bestimmte Tiere -e Verehrung. 3. a) einem Gott, einer Göttin ähnlich, gleich: g. edle Gesichtszüge; b) (oft scherzh.) herrlich [sodass jmd. nur staunen kann]: die -e Marlene; g. singen, spielen.
göttlich  

adj.
<Adj.> zu Gott gehörig, ihm zukommend, von ihm herrührend, gottgleich, gottähnlich; <fig.; umg.> herrlich, wunderbar; ~e Gnade, Vorsehung, Weisheit; das ~e Spiel eines Künstlers <fig., umg.>; ein ~er Trank <fig.; umg.>
['gött·lich]
[göttlicher, göttliche, göttliches, göttlichen, göttlichem, göttlicherer, göttlichere, göttlicheres, göttlicheren, göttlicherem, göttlichster, göttlichste, göttlichstes, göttlichsten, göttlichstem]