[ - Collapse All ]
Günsel  

Gụ̈n|sel, der; -s, - [spätmhd. gunsel, mhd. cunsele < (m)lat. consolida, zu: consolidare="festigen," wohl wegen der heilenden u. Wunden schließenden Wirkung]: (zu den Lippenblütlern gehörende) krautige Pflanze mit rötlichen, blauen od. gelben, in den Blattachseln sitzenden Blüten.
Günsel  

Gụ̈n|sel, der; -s, - (eine Pflanze)
Günsel  

Gụ̈n|sel, der; -s, - [spätmhd. gunsel, mhd. cunsele < (m)lat. consolida, zu: consolidare="festigen," wohl wegen der heilenden u. Wunden schließenden Wirkung]: (zu den Lippenblütlern gehörende) krautige Pflanze mit rötlichen, blauen od. gelben, in den Blattachseln sitzenden Blüten.
Günsel  

n.
<m. 5> Lippenblütler auf Wiesen u. in lichten Wäldern: Ajuga [<mhd. cunsele <lat. consolida, zu consolidare „festmachen“, Lehnübersetzung des grch. symphyton als Name von Pflanzen, die das Zuheilen fördern]
['Gün·sel]
[Günsels]