[ - Collapse All ]
Gütetermin  

Gü|te|ter|min, der (Rechtsspr.): Güteverfahren.
Gütetermin  

Gü|te|ter|min, der (Rechtsspr.): Güteverfahren.
Gütetermin  

n.
<m. 1> 'Gü·te·ver·hand·lung <f. 20; im Zivilprozess> der Streitverhandlung vorausgehende Gerichtsverhandlung, um die Prozessgegner dazu zu veranlassen, sich gütlich zu einigen
['Gü·te·ter·min]
[Gütetermins, Gütetermine, Güteterminen, Güteverhandlung]