[ - Collapse All ]
Gadolinit  

Ga|do|li|nit [auch: ...'nɪt] der; -s, -e <nlat.; nach dem finn. Chemiker J. Gadolin, 1760-1852>: ein Mineral
Gadolinit  

Ga|do|li|nit [auch: ...'nɪt], der; -s, -e [nach dem finn. Chemiker J. Gadolin (1760 bis 1852)]: schwarzes bis grünlich braunes, meist radioaktives Mineral.
Gadolinit  

Ga|do|li|nit [auch: ...'nɪt], der; -s, -e [nach dem finn. Chemiker J. Gadolin (1760 bis 1852)]: schwarzes bis grünlich braunes, meist radioaktives Mineral.
Gadolinit  

[auch: ...'], der; -s, -e [nach dem finn. Chemiker J.Gadolin (1760 bis 1852)]: schwarzes bis grünlich braunes, meist radioaktives Mineral.
Gadolinit  

n.
<m. 1> ein Mineral der Seltenen Erden, aus dem das Metall Gadolinium erstmals isoliert wurde
[Ga·do·li'nit]
[Gadolinites, Gadolinits, Gadolinite, Gadoliniten]