[ - Collapse All ]
Galan  

Ga|lan der; -s, -e <span.>:
a)(veraltet) Mann, der sich mit besonderer Höflichkeit, Zuvorkommenheit um eine Frau bemüht;

b)(iron.) Liebhaber, Freund
Galan  

Ga|lan, der; -s, -e [span. galán, zu: galano = schön gekleidet, höfisch, zu: gala, ↑ Gala ]:
a)(veraltend, noch iron.) [herausgeputzter] Mann, der sich mit besonderer Höflichkeit, Zuvorkommenheit um seine Dame bemüht;

b)(ugs. abwertend) Liebhaber, Freund (2) .
Galan  

Ga|lan, der; -s, -e <span.> (veraltend für Liebhaber)
Galan  

Ga|lan, der; -s, -e [span. galán, zu: galano = schön gekleidet, höfisch, zu: gala, ↑ Gala]:
a)(veraltend, noch iron.) [herausgeputzter] Mann, der sich mit besonderer Höflichkeit, Zuvorkommenheit um seine Dame bemüht;

b)(ugs. abwertend) Liebhaber, Freund (2).
Galan  

n.
<m. 1> vornehm auftretender Liebhaber [<span. galano „in Gala gekleidet, höfisch, artig“; Gala]
[Ga'lan]
[Galans, Galane, Galanen]