[ - Collapse All ]
Galle,  

die; -, -n [mhd. galle= Geschwulst am Pferdefuß, mniederd. galle = wunde Hautstelle, urspr. wohl = Schaden, Fehler; 2: wohl durch frz. Vermittlung entlehnt aus lat. galla = kugelartiger Auswuchs an Pflanzen, Gallapfel u. zusammengefallen mit 2Galle (1)]: 1. (Tiermed.) krankhafte Schwellung, Geschwulst an den Gelenken (bes. bei Pferden). 2. (Bot.) meist durch tierische Parasiten hervorgerufene Wucherung bei bestimmten Pflanzen.