[ - Collapse All ]
Galloromanisch,  

das; -s u. [nur mit best. Artikel:] Galloromanische, das; -n: aus dem Vulgärlatein hervorgegangener Teil des Westromanischen, der sprachgeographisch auf das ehemalige römische Gallien beschränkt ist u. die unmittelbare Vorstufe des Altprovenzalischen u. Altfranzösischen bildet.