[ - Collapse All ]
Gallussäure  

Gạl|lus|säu|re die; - <lat.-nlat.; dt.>: in zahlreichen Pflanzenbestandteilen (z. B. Galläpfeln, Teeblättern, Rinden) vorkommende organische Säure
Gallussäure  

Gạl|lus|säu|re, die; - <zu 1Galle>
Gallussäure  

n.
<f. 19; unz.> aus tanninhaltigen Galläpfeln, Tee u.a. Pflanzenstoffen gewonnene Säure [zu lat. galla „Gallapfel“]
['Gal·lus·säu·re]
[Gallussäuren]