[ - Collapse All ]
galonieren  

ga|lo|nie|ren <fr.>:
a)mit Galons besetzen;

b)langhaarige, dichte Felle durch Dazwischensetzen schmaler Lederstreifen o. Ä. verlängern
galonieren  

ga|lo|nie|ren <sw. V.; hat> [frz. galonner, H. u.]:

1.(Schneiderei) mit Galons besetzen: eine Hose g.


2.(Kürschnerei) langhaarige, dichte Felle durch Dazwischensetzen schmaler Lederstreifen o. Ä. verlängern.
galonieren  

ga|lo|nie|ren (mit Borten, Tressen usw. besetzen)
galonieren  

ga|lo|nie|ren <sw. V.; hat> [frz. galonner, H. u.]:

1.(Schneiderei) mit Galons besetzen: eine Hose g.


2.(Kürschnerei) langhaarige, dichte Felle durch Dazwischensetzen schmaler Lederstreifen o. Ä. verlängern.
galonieren  

[sw.V.; hat] [frz. galonner, H.u.]: 1. (Schneiderei) mit Galons besetzen: eine Hose g. 2. (Kürschnerei) langhaarige, dichte Felle durch Dazwischensetzen schmaler Lederstreifen o.Ä. verlängern.
galonieren  

v.
<V.t.; hat> mit einem Galon versehen, betressen
[ga·lo'nie·ren]
[galoniere, galonierst, galoniert, galonieren, galonierte, galoniertest, galonierten, galoniertet, galonierest, galonieret, galonier, galoniert, galonierend]